• 01_Perspektive_Quartier_Zentral
  • 02_Perspektive_Plaggenmoor
  • 03_Perspektive_Park_01
  • 2110_IBA_VOGELKAMP_01_Lageplan
  • 2110_IBA_VOGELKAMP_02_Ansichten_W
  • 2110_IBA_VOGELKAMP_03_Ansichten_S
  • 2110_IBA_VOGELKAMP_04_Ansichten_O
  • 2110_IBA_VOGELKAMP_05_Ansichten_N

NATURVERBUNDEN WOHNEN IM VOGELKAMP

HF.2110

  • Standort
    Hamburg
  • Bauherr
    ÖHH
  • Bauweise
    HRB 62,5
  • BGF
    7.086
  • Wohnfläche
    4.238
  • Anzahl Wohneinheiten
    47
  • Stand
    Wettbewerb

Am Rande des Neubaugebiets Vogelkamp Neugraben in Hamburgs Süden soll bezahlbarer Wohnraum entstehen. Unser Vorschlag soll sowohl das Quartier abschließen als auch mit dem Park verbinden. Unser Hausensemble schafft dabei diesen Spagat und so entsteht eine Wechselwirkung zwischen Quartier und Park mit dem Entwurf und den drei Gebäuden als verbindenden Elementen.

Die drei Gebäude bestehen aus je zwei großen Wohntürmen und einem Erschließungsturm. Der Erschließungsturm besteht aus Treppenhaus und Aufzug und wird in Beton ausgeführt, die Wohntürme in einer hybriden Holzrahmenbauweise. Durch den Verzicht auf tragende Innenwände wird eine maximale Flexibilität gewährleistet. So können die Geschosse frei beplant werden, lediglich die Erschließungsschächte sind dabei zu beachten. Dies erlaubt einen individuell anpassbaren Wohnungsmix mit unterschiedlichen Wohnungsgrößen zwischen 56 qm und 163 qm. Dadurch sind unzählige Geschosskombinationen mit unterschiedlich vielen Nutzungseinheiten möglich. Der vorgestellte Entwurf sieht 47 Wohneinheiten bei einem gesunden Wohnungsmix vor. Dank der Variabilität sind die Gebäude jedoch in der Lage auf sich veränderte Wohnverhältnisse einzustellen, bspw. durch einen integrativen Co-Working Space, der anstelle einer Wohnung eingesetzt und vermietet werden könnte. Die  Erschließung der Wohnung erfolgt über das Treppenhaus und einen anschließenden Erschließungsflur, der als Gemeinschaftsfläche genutzt werden und zur Kommunikation einladen soll.

Im Zentrum des Gebäudeensembles befinden sich Gemeinschaftsflächen, darunter ein Unterstand zum Verweilen sowie zwei Spielplätze. Die Spielplätze sind von allen Wohnungen aus zu sehen und bilden das Herzstück des Entwurfs. Sie dienen sie nicht nur den Kindern zum Spielen. Auch Teenager und Erwachsenen können sich hier bei Tischtennis oder Boule vergnügen.


KRÖGERhausplan
Sandhöhe 10
21129 Hamburg
040 74213300
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.

© 2021 KRÖGERhausplan. All rights reserved.