PLANUNGSKOOPERATION DER 81FÜNF

Beim letzten Planer*innentreffen der 81fünf, welches wir in unserem Büro ausrichten durften, wurde vor allem die Notwendigkeit von Kooperation und frühzeitigem Austausch unter aller am Bauvorhaben beteiligten Planer*innen thematisiert. Hierbei kommt dem Holzbau eine Sonderaufgabe zu. Die Komplexität des Holzbaus in den einzelnen Bereichen, wie z. B. Statik, Brandschutz, Schallschutz usw. macht interdisziplinäre Zusammenarbeit und Bündeln von Kompetenzen schon in einem frühen Stadium des Planens so wichtig und unverzichtbar, gerade bei größeren Vorhaben.

Aus diesem Grund hat die Planer*innengruppe der 81fünf beschlossen stärker zusammenzuarbeiten und eine Planungskooperation ins Leben zu rufen. Erste Konzepte, wie eine solche Planungskooperation aussehen und funktionieren kann, werden derzeit ausgearbeitet. Auch erste Projekte stehen bereits in den Startlöchern.


KRÖGERhausplan
Sandhöhe 10
21129 Hamburg
040 74213300
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.

© 2021 KRÖGERhausplan. All rights reserved.